Spannendes Allgemeinwissen rund um Politik, Geschichte und das aktuelle Zeitgeschehen. Manchmal mit Meinung. Die in meinen Videos geäußerte Meinung ist privat und hat nichts mit meinen Arbeit- und Auftraggebern zu tun.\n\nSeit dem 08.09.2017 ist "MrWissen2go" ein Angebot von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). \n\nProduktionsfirma: www.objektiv-media.de. Kontakt: [email protected]\n\nACHTUNG: Die Mailadresse ist für allgemeine Anfragen zu mir und zu meinem Kanal gedacht. BITTE SCHICKT MIR KEINE FRAGEN MEHR ZU HAUSAUFGABEN, KLAUSUREN/ PRÜFUNGEN UND REFERATSVORBEITUNGEN - ich bekomme pro Tag einfach zu viele Mails, als dass ich alles beantworten könnte.

  • 100
  • 190

KOMMENTARE

  1. Martin Jany

    regionalität, und kleine regionale Betriebe fördern ist das was uns hier sehr helfen kann.

  2. Dennis

    Kurze Antwort auf die Frage: eine Sozialistin

  3. Tech4tech

    Ach die Gefängnis Tante

  4. ArminPlugin

    Im Vergleich zu vor 20 jahren ist CDU Politk radikal Links.

  5. SPKRS

    Dass er immer wieder auf ältere Videos verweist, zeigt für mich, dass man sich auf diese Infos verlassen kann. Teilweise wird auf Videos verwiesen, die Jahre alt sind. Videos so zeitlos zu gestaltet ist nicht leicht und erst recht nicht selbstverständlich.

  6. Unbekannt Unbekannt

    Könntest du bitte bei deinen Abstimmungen bitte eine Option hinzufügen das man nur die Ergebnisse sehen kann?

  7. Markus W

    Wow richtig radikal links :D die Amis sind schon dumm...

  8. Maurice_1

    Wenn die Präsidenten wird wars das

  9. Target

    Schwarz? Die hat indische Wurzeln!

  10. Butter Ball

    Ich kann mir vorstellen, dass sie sogar Präsidentin werden könnte. Falls die nächsten vier Jahre gut verlaufen.

  11. Şeyma Savage

    Finde die Regierung gut so, wie sie ist! :)

  12. Jonas Dasieger

    Biden hat den Eid abgelegt!!! Endlich ist das Trumpltier weg!!!😅😅👍👍👍

  13. matthias meißner

    Wieder sehr leise das Video

  14. Geralt Schori

    Schlimmer als Trump kann Kamala für die USA und die Welt nicht sein.

  15. Extra Extra

    Sie lässt sich nicht konkret einordnen, weil sie damit niemanden verletzt...

  16. Xiao Lan

    Ich finde immer die Formulierung "für Abteibung sein" etwas komisch, man ist ja nicht für Abtreibungen, sondern dafür, dass Frauen das Recht haben individuell darüber zu entscheiden

  17. Theodosis Böhmsky

    "Ist für Abtreibung" ist wirklich sehr unglücklich formuliert. Das klingt so, als würde sie zur Abtreibung um jeden Preis ermutigen. Dabei will sie Abtreibung legalisiert wird, um jeder Frau die Entscheidung über ihren Körper zu lassen. Der Unterschied ist zwar sprachlich klein, inhaltlich ist er aber wirklich enorm.

  18. auroraglacialis

    Eine Sozialdemokratie in USA einzuführen zählt als “Vorwurf“? 😉

  19. SkilexGroup

    Eine Frau.

  20. Lena Hermann

    Sie ist auf jeden Fall eine spannende Vizepräsidentin. Bin mal sehr gespannt welchen Kurs die USA in Zukunft einschlägt

  21. 13Drumsticks

    Ich mochte Kamala Harris, bis ich über ihre Vergangenheit gelesen habe. Jemanden wissentlich für 10 (oder waren es 15?) Jahre unschuldig in den Knast zu stecken ist schon sehr asozial.

  22. Mobile Games and Tutorials

    Durch das Video ist Kamala nun für mich nicht mehr so eine gute Kandidatin für die Vizepräsidentschaft

  23. Filippo Ciulla

    Sie ist der Teufel!

  24. Finalforce100

    Weder sie noch Obama sind schwarz. Aus meiner sicht wird das einfach nur gehypt um aufzuzeigen das sich da was getan hat ist aber dennoch nicht dasselbe. Wir können erst dann von "schwarze" Menschen reden wenn man jemanden der mindestens dunkelbraun wie einheimische Afrikaner an die macht kommt und President von Amiland wird. Bevor das nicht passiert sind in Amerika schwarze und damit sind wirklich von der Hautfarbe mindetens besagtes Braun gemeint nicht wirklich gleichgestellt mit den weissen. HOffe das ändert sich irgendwann mal und beide Seiten vertragen sich. Bin gespannt ob es in zukunft mit der Blifesmatter-bewegung eine Entspannung eintritt.

  25. Wolfhard Podewski

    1. Danke Mirko, 2. in den USA muss sich dringend sehr viel ändern und mit Biden und Harris wird das auch geschehen. Hoffentlich zetteln Trump und seine Anhänger keinen Bürgerkrieg an.

  26. Vivi

    Oft werden Frauen in Führungspositionen als kalt und herzlos bei einigen Entscheidungen gesehen, wobei bei den gleichen Entscheidungen von Männern solche Kommentare nicht vorhanden sind.

  27. Gehteuch Nixan

    finds echt immer lustig wie um den heißen brei rumgeredet wird. ja man muss alles beleuchten, aber die haupttrennlinie ist und bleibt in westlichen ländern fast immer der kampf zwischen globalismus/kulturmarxismus und souveränismus/populismus, welcher in der demografiepolitik, vor allem in der in der migrationspolitik kristallisiert. hiernach bewerten die menschen politiker und parteien unter dem strich als allererstes und am intensivsten und das zurecht. und man muss net so tun als ob es nicht so wär. um es mal mit ner sehr häufig verwendeten formulierung des nun ehemaligen US präsidenten trump zu sagen: "you know, they know, everybody knows it.". und ich bin mir sicher, dass des au mirko weiss.

  28. Pascal Steiner

    Sie hat schon sehr spezielle Ansichten 🤔 natürlich hat einiges Hand und Fuß, aber eigentlich braucht Amerika genau das, was Biden bringt. Nämlich moderaten Sozialismus.

  29. Kai Chen

    Nicht nur erste schwarze, auch erst asiatische! Bitte vergiss keine Fakten. -.- wie Leute einfsch vergessen, dass sie genau so viel asiatisch ist als auch schwarzz

  30. Dr. Densbums

    Alles "negative" was ihre Kritiker sagen, macht sie noch sympathischer. Kann ihr das nicht negativ auslegen.

  31. Mii 2

    Amerika🤦‍♀️

  32. Ingrid W

    Die sieht ja s hon ziemlich korrupt aus

  33. Elias _

    Antwort auf den Titel: eine Senatorin die seit diesem Jahr schwarz ist, so die Zeitungen, um Weltoffenheit und Tolerenz genderbullshit etc. verkörpern zu können

  34. Fergus MacLeod

    Die Frau die Biden vernichten wird

    1. Some Whale Noises

      Die oder Corn-Pop...

  35. Anna B.

    Harris ist nicht perfekt, aber so etwas wie einen perfekten Politiker gibt es sowieso nicht. Ich finde sie jedenfalls besser, als die meisten Kandidaten, und auch besser, als Biden.

  36. macmax92

    FInde es toll, wie du es immer wieder schaffst, aktuelle Themen durch gute Recherche den Zuschauern neutral zu präsentieren. Hut ab und danke dafür! In diesem Video fehlt leider ein wichtiger Teil. Du hast die Meinung ihrer Supporter und die Schmier- Kampagne der Republikaner, die sie als eiskalte Kommunistin darstellen, sehr gut dargestellt. Meiner Meinung nach hast du aber die Kritik der Leute aus ihrer eigenen Partei ausgelassen. In den Primaries hat sie gegen Bernie verloren besonders weil sie die ganze Zeit ihre Positionen gewechselt hat und sich damit als Hillary-lite Karrieristin entlarvt hat.

  37. Denkanstoß

    Ich muss gestehen, ich verstehe nicht, warum man Kamala Harris als "schwarz" bezeichnet. Nach zwei Wochen Urlaub in Spanien habe ich dieselbe Bräunung.

    1. Anne Moeller

      Der Vater ist schwarz.

  38. lovetobe a butterfly

    Ich unterstütze ihre Ansichten und Ziele, und auch ihre Ellenbogen- Taktik scheint für ( schwarze) Frauen noch mal notwendiger zu um solch hohe Positionen zu erreichen

  39. Adrian Schmidt

    Wenn man nicht gegen Abtreibung ist, dann ist das ja okay, aber ich kann nicht verstehen wie man wirklich "für" Abtreibung sein kann.

    1. Bloodyblack

      Man ist ja nicht für Abtreibung sondern dafür das die Mglichkeit zur Abtreibung offen steht und die Wahl bei der Frau selbst liegt.

    2. Anne Moeller

      Wenn man weiblich und somit potenziell betroffen sein könnte.